E-Books

Lissabon ¦ Porto ¦ Azoren ¦ Bauten in Portugal ¦ Al-Andalus ¦ 100 Objekte ¦ Alphabete

Deutsche in Portugal ¦ Kunst ¦ Azulejos ¦ Keramik ¦ Westgoten ¦ Stein + Kupfer ¦ Schrift in Portugal

Die Titel

Deutsche in Portugal

Lissabon Reiseführer

Porto, von Kulturas

Azoren Reiseführer

Bauten in Portugal

Kunst in Portugal

Portugal in 100 Objekten

Alphabete

Keramik in Portugal und Spanien

Azulejos — Kachelkunst aus Portugal und Spanien

Stein und Kupfer

Auf den Spuren der Westgoten

Schrift in Portugal


Kunst in Portugal

Die bildende Kunst in Portugal - von der Steinzeit bis heute.
Von Paulo Heitlinger und Birgit Wegemann. PDF im Breitformat. 283 Seiten. 330 Bilder.

Steinzeit, Romanik, Mittelalter, Renaissance, Manierismus, Barock, Klassizismus und 20. Jahrhundert sind die Kapiteln, in denen wir die Biographien eingeteilt haben. Wir fanden es noch wichtig, über die Volkskunst zu berichten, die in Portugal eine lange Tradition hat. Auch wollten wir eine Übersicht über die wichtigsten Museen vermitteln, damit Sie den Besuch dieser Kunsstätten in Ihrer nächsten Portugal-Reise einbauen können.

Nun gibt es bereits 15 verschiedene E-Books über Portugal-Themen, aber der Bereich der portugiesischen Kunst bliebt bis jetzt unbehandelt. Warum? Schwer zu erklären, habe ich doch seit vielen Jahrzehnten eine große Vorliebe für Kunst gehabt. Ist das nicht ein mehr als ausreichender Grund, um eine kleine Monographie zusammenzustellen?

Immer wieder habe ich in den Artikeln der Zeitschrift Kulturas über portugiesische Künstler berichtet, es lag also genügend Material vor, um dieses Heft zu kompilieren. Aber ich habe dem Bereich Design und Illustration noch mehr Interesse geschenkt, ganz sicher deswegen, weil diese Tätigkeiten sind, die zu meinem Lebenswerwerb gehören.

Nun, mit dem E-Book über Azulejos sind wir schon recht dicht an das Thema gekommen, also gaben wir uns jetzt endlich den Ruck und fingen an zu schreiben. Ein weiterer Urlaub in Portugal diente dazu, um einige Lücken zu stopfen. Viele aktuelle Informationen lieferte dann das Internet, so daß ich auch noch einen Kapitel zum Schluß den portugiesischen Museen widmen konnte.

Die portugiesische Kunst, die alte und die neue, ist in Deutschland noch ziemlich unbekannt; möge dieses Heft dazu beitragen, das Interesse der deutschen Kunstfreunde zu wecken. Wir haben das Hauptmerkmal auf die Vorstellung der bedeutendsten Künstlerinnen und Künstler gelegt und verzichteten auf kunstheoretische Erörterungen...

Die Autoren

Download PDFInhaltsverzeichnis (0,5 MB, öffnet im neuen Fenster).

Leseprobe

  • Kunst in Portugal
    E-Book im PDF-Format.
  • Sprache: Deutsch
  • 1. Ausgabe: 2019.
  • Autoren: P. Heitlinger u. B. Wegemann
  • 277 Seiten. 350 Bilder.

Per PayPal kaufen...

12 Euro.

Schicken sie eine Email an pheitlinger(at)gmail.com und teilen Sie ihm bitte mit, ob Sie via Paypal bezahlt, oder per Banktransfer bezahlen wollen.

In der Regel steht Ihr persönliches Exemplar vom e-Book in 12 - 24 Stunden zum Download bereit. Wir benachrichtigen Sie per email.


Einleitung

Das Material wurde in vielen Reisen durch Portugal gesammelt. Das Resultat ist eine einmalige Zusammenstellung über alte und neue bildende Kunst. Ergänzt mit vielen Beispielen von Volkskunst.

Parque Arqueológico do Vale do Côa, Auf den Spuren der Romanik in Nordportugal, São Pedro das Águias, Tabuaço, Douro, Mosteiro de Arnoso, Portal von São Salvador de Ansiães, Kirche von Rio Mau, Das Altarbild von Nuno Gonçalves, Cristóvão de Figueiredo (? - 1543), Grão Vasco (~1475-~1542), João de Ruão (1480-1580), Francisco de Holanda (1517-1585), Azulejo-Malerei, Sé do Porto, Lissabon: das Azulejomuseum im Kloster, Barock, Viana do Castelo, Òbidos: Baltazar Gomes Figueira + Josefa de Óbidos (1630–1684), Palácio de Fronteira (Lisboa), Joaquim Machado de Castro (1731 – 1822), Vieira Lusitano (1699-1783), João Glama Stroeberle (1708-1792), Klassizismus, Domingos de Sequeira (1768-1837), 20. Jahrhundert, Columbano Bordalo Pinheiro (1857-1929), Rafael Bordalo Pinheiro (1846 – 1905), Ernesto do Canto, José Malhoa (1855-1933), Amadeo Sousa-Cardoso (1887-1918), Almada Negreiros (1893-1970), Sarah Affonso (1899-1983), Vieira da Silva (1908-1992), Joana Vasconcelos, Júlio Pomar (1926-2018), Paula Rego (*1935), Pedro Cabrita Reis (1956), Rui Chafes (1966), Julião Sarmento


Kulturas-Magazine ¦ Typo ¦ Foto ¦ Kontakt

© 1995 - 2019 - Alle Rechte bei P. Heitlinger